www.digital-kongress.de
Bild
Prof. Dr.-Ing. Reiner Anderl
Professor Technische Universität Darmstadt, Kompetenzzentrum Mittelstand 4.0

Prof. Dr.-Ing. Reiner Anderl, Jahrgang 1955, wurde 1984 an der Universität (TH) Karlsruhe promoviert, war in der mittelständigen Industrie (Anlagenbau) tätig und habilitierte sich an der Universität Karlsruhe 1991. Seit 1993 ist er Professor für Datenverarbeitung in der Konstruktion (DiK) im Fachbereich Maschinenbau der Technischen Universität Darmstadt. Von 1999-2001 war er Dekan des Fachbereichs Maschinenbau und von 2001-2003 Prodekan. Von 2001 bis Ende 2004 war er Sprecher des Sonderforschungsbereichs 392 „Entwicklung umweltgerechter Produkte“. Im Mai 2005 wurde er zum Adjunct Professor der Universität Virginia Tech (USA) ernannt und im Oktober 2006 erhielt er eine Gastprofessur an der Universidade Metodista (UNIMEP) Piracicaba (Brasilien). Von Januar 2005 bis Dezember 2010 war er Vizepräsident der Technischen Universität Darmstadt. Seit November 2006 Mitglied der Akademie der Wissenschaften und der Literatur in Mainz und seit 2009 ist Mitglied der deutschen Akademie für Technikwissenschaften (acatech). Im Juni 2013 wurde er zum Sprecher des Wissenschaftlichen Beirats der Plattform Industrie 4.0 gewählt und im Dezember 2015 wiedergewählt. Seit 2015 ist er Mitglied des Universitätsrats Vietnamesisch-Deutsche Universität (Vietnamese-German University, VGU). In der Akademie der Wissenschaften und der Literatur in Mainz ist er seit 2011 Vizepräsident und seit Juli 2017 Präsident.



Zurück zur Übersicht